In meinem Unterricht möchte ich in erster Linie die Freude am Tanz vermitteln. Der Flamenco ist eine Tanzform, die es ermöglicht einen ganz eigenen persönlichen Ausdruck tänzerisch umzusetzen. Natürlich bedarf es einer technischen Grundlage d.h Fussarbeit, Rhythmus, Körperhaltung und Armtechnik. Dies wird in meinen Kursen vermittelt und geübt. Ich biete verschiedene Kurse in Form von Workshops an: Flamenco, Sevillanas und Rumba. Flamenco: Technik für Anfänger bis Mittelstufe Sevillanas: Anfänger und Fortgeschrittene Rumba: Alle Niveaus

WORKSHOPTERMINE

FLAMENCO / SEVILLANA-WORKSHOPS in MÜNCHEN mit AnetteDarda „La Maruja“
Samstag 14. Juli 2018
Studio Rebecca, Anglerstr.6 , 80339 München
14.00– 16.00 Uhr: Flamenco- Technik für Mittelstufe und Anfänger mit Vorkenntnissen
In diesem Workshop beschäftigen wir uns mit der Körperarbeit,der Arm und Handtechnik sowie der Fußtechnik (Zapateados). Vor allem die Körperarbeit ist im Flamenco die Form des persönlichen Ausdrucks unserer Emotionen. Die Bewegung der Arme und der Hände geben dem Tanz die Spannung und die Seele.
16.00– 18.00 Uhr: Sevillanas für Mittelstufe
Die festiven Sevillanas mit ihrer festgelegten Struktur bieten unzählige Variationen der Interpretation. In diesem Workshop werden wir verschiedene Armführungen üben, die den Sevillanas einen Flamencocharakter geben. Dieser Kurs setzt die Kenntnis der 4 Strophen voraus.
Gebühr: 25 Euro pro Kurs
Anmeldung / Info: Anette Darda Tel: 0179/3960394 oder anettedarda@yahoo.de