Live-Auftritte - leidenschaftlich, ausdrucksstark und authentisch

Anette Darda "La Maruja" y Grupo steht für authentischen, ausdrucksstarken "Flamenco puro". Anette Darda ist eine Vertreterin des traditionellen Flamenco. Ihre Choreografien bestechen durch Eleganz und Ausdruck. Insbesondere die tänzerische Umsetzung ihrer Arme und Hände sind in ihrem Stil einzigartig. Ihr Repertoire besteht aus den „palos“ (Stilen) wie z.B Alegrias, Tientos, Tangos, Soleares und Guajiras und Weitere. Aber auch die die heiteren Tänze wie z.B Sevillanas und Rumbas gehören zu ihrem Programm.


Anette Darda „La Maruja“ y grupo können sie in verschiedenen Besetzungen buchen, je nach Anlass und Budget.

Tanz, Gitarre
Tanz, Gitarre, Gesang
Mehrere Tänzerinnen und Gitarre
Mehrere Tänzerinnen und Gitarre und Gesang
Alle Besetzungen sind auch mit Perkussion möglich

Die Gruppe zeichnet sich aus durch die Professionalität der Musiker und Tänzerinnen.
Es erwartet Sie ein anspruchsvolles, mitreissendes Programm voller Lebensfreude, Emotionen und
beeindruckender Perfektion.
Lassen Sie sich entführen in die Welt des Flamenco!! Ein garantiert unvergessliches Event!





Desweiteren bietet Anette Darda "La Maruja" mit ihrem "Cuadro Flamenco" aus dem Süden Frankreichs ein anspruchsvolles Flamenco puro Programm für Konzerte und Events im grösseren Rahmen. Die Gruppe, bestehend aus dem Gitarristen Antonio Cortes, dem Sänger Mateo Campos, den Tänzerinnen Anette Darda und Olivia Muriel Roche präsentiert einen faszinierenden Flamencoabend voller Emotionen und Poesie.

Die vier Künstler entführen in die Welt des Flamencos mit all ihren Facetten von Liebe, Leid, Freude, Sehnsucht und Leidenschaft. Gelebte Geschichten werden durch den ausdrucksstarken Tanz von Anette Darda und Olivia Muriel Roche umgesetzt, begleitet durch das virtuose Gitarrenspiel des Künstlers Antonio Cortes, den authentisch, gefühlvollen Gesang Mateo Campos, der ebenso meisterhaft das Cajon zu spielen weiss.
Lassen Sie sich entführen in ein südliches Ambiente und entdecken Sie eine Welt voller Leidenschaft und Emotionen aus dem Süden Frankreichs, der Camargue und der Provence. Ein stimmungsvoller, mitreißender Flamencoabend nicht nur für Flamencokenner!!


Booking: Anette Darda
anettedarda@yahoo.de



   
  ANETTE DARDA
Die Flamencotänzerin Anette Darda erlernte den Tanz zunächst in München bei Consuelo Garcia und setzte dann ihr Studium in Spanien fort.Vor allem die Tänzerin Carmen Cortes prägte ihren Tanzstil, Weitere Lehrer waren z.B Chiqui de Jerez, La China, Angelita Gomez,Rafaela Carasco.
Es folgten Fernsehauftritte und Engagements mit den Gipsy Kings.
2012 veröffentlichte sie die erste deutschsprachige Flamenco-Lehr-DVD. Sie arbeitet seit vielen Jahren in verschiedenen Flamencoformationen in Deutschland und Frankreich. Neben der Bühne ist ihr der Unterricht ein grosses Anliegen. Sie unterrichtet an verschiedenen Tanzschulen in Deutschland und Frankreich.
   
 
ANTONIO CORTES
Der Flamencogitarrist Antonio Cortes stammt aus einer andalusischen Flamencodynastie aus der Gegend von Almeria.Er ist Gitano und wuchs mit den bekanntesten Flamencokünstlern auf. Heute ist er einer der gefragtesten Gitarristen in Frankreich. Sein virtuoses, sensibles Gitarrenspiel begeistert das Publikum. Er tritt auf Festivals und verschiedenen Bühnen im In- und Ausland auf.



   
 
Mateo CAMPOS
Der Flamencosänger Mateo Campos aus Nimes wurde sehr früh durch seine aus Spanien immigrierten Eltern zum Flamenco gebracht. Zunächst als Flamencopercussionist und seit einigen Jahren als Sänger ist er in der Flamencoszene ein gefragter Künstler. Er begleitet Tänzerinnen mit seiner ausdrucksstarken Stimme und arbeitet in mehreren Projekten als Percussionist und Sänger.
   
  Olivia Muriel Roche
Ihre Flamencotanz-Ausbildung erhielt Olivia Muriel Roche bei der TÄNZERIN “LA MORENA” sowie durch die Teilnahme und ständige Weiterbildung bei verschiedenen Flamenco-Workshops hochkarätiger Tänzer und Choreographen (Manolo Marín, Carmen Cortes, Leonor Moro, Leonor Leal, Andres Marín, Angel Atienza, Zenon Ramos Reyes, Concha Jareño, Vicky Barea, Leonor Leal). Daraus entwickelte sie ihren ganz persönlichen Tanzstil, bei dem sie traditionelle und moderne Elemente des Flamencos zu einer facettenreichen Einheit verbindet. Ihre Gesangsausbildung absolvierte sie bei der bekannten Flamenco-Sängerin Estela Sanz Posteguillo.
Sie tritt als Solo- und Gruppentänzerin sowie als Sängerin bei verschiedensten Veranstaltungen auf und leitet ihre eigenen Flamencokurse und Workshops in München.